Wie können wir Ihnen helfen?

4. Welche Entschädigung erhalte ich für die Zeit des Lockdown?

Sie sind hier:

Aufgrund einer flächendeckenden behördlich angeordneten 2. Schließung wegen des Coronavirus, haben auch wir leider unser Studio vom 02.11.20 bis 07.03.21 erneut schließen müssen.

Wir stehen nun vor einer erneuten großen Herausforderung, die wir hoffentlich mit deiner Hilfe wieder gut überstehen werden. Die erneute Schließung bedeutet auch für uns eine große wirtschaftliche Herausforderung, da alle Kosten wie etwa Gehälter, Mieten, Gerätekosten etc. von uns in vollem Umfang weitergetragen werden müssen und unser Personal auch weiterhin für dich da sein wird.

Daher schon jetzt ein großes Dankeschön für dein Verständnis und die Unterstützung!

Wir haben aus diesem Grund ein wichtiges Anliegen: Bitte verzichte auf Rückbuchungen deiner Mitgliedsbeiträge. Die entstehenden Rücklastschriftgebühren und die Einstellung der Beiträge würden unsere Existenz bedrohen. Selbstverständlich möchten wir dir die verlorene Zeit ersetzen so, dass du keinen finanziellen Nachteil durch die Schließung hast. Das gesamte Team bedankt sich bei dir für deine Treue und dein Verständnis.

Hier geht es zum Entschädigungsformular.

Mit deiner Unterstützung werden wir auch diese Krise überstehen! Bis dahin wünschen wir dir ganz viel Gesundheit! Achte auf dich und deine Mitmenschen.

Bleib gesund!

Vorheriger 3. Wo bekomme ich einen Termin für mein Training?
Nächster 5. Besteht ein Sonderkündigungsrecht aufgrund der Corona-Pandemie?
Inhaltsverzeichnis